Zum Hauptinhalt springen

12.11.20 – Sommer 2021 – Mit der Bardotka nach Prag!

Auch wenn es noch etwas hin ist: Wir gehen aktuell davon aus, dass im Sommer 2021 wieder Reisen nach Tschechien problemlos möglich sind. Aus diesem Grund haben wir für den Sommer 2021 unsere zweite Bardotka-Fahrt neu im Programm: Am 14.08.21 zum „Prager Bardotka-Sommer“.

Alle Infos zur Fahrt hier: Prager Bardotka-Sommer

Die erste Fahrt „Mit der Bardotka durch Nordböhmen“ ist nun auch online buchbar, und zwar hier: Mit der Bardotka durch Nordböhmen

Beide Fahrten ab Chemnitz, Freiberg, Dresden und Pirna. Buchbar wie immer bei „Maertens-Meine Reisewelt GmbH“: Maertens-Meine Reisewelt

Bardotka 749.254 in Přerov. Foto: © D. Reitmann

01.11.20 – Weiter geht’s am Schnellzugwagen!

Da wir momentan wegen der allgemeinen Lage nicht nach Tschechien fahren können, bauen wir eben am Einheits-Schnellzugwagen weiter und unterstützen mit viel Arbeitskraft den Eigentümer bei der Aufarbeitung. Die Bilder zeigen den aktuellen Fortschritt von gestern. Der Innenraum ist weitgehend beräumt, noch ein Abteil und die Toilettenwände müssen entfernt werden, dann folgt der Fußboden. Damit man ein Gefühl für die künftige Optik bekommt, haben wir ein kleines Stück der Seitenwand in den Originalfarben des Jahres 1932 lackiert, so wird er dann mal aussehen 🙂

Bilder: © D. Reitmann

06.10.20 – NEWS

Auch wenn wir für 2020 wegen des Notstandes keine Fahrten nach Tschechien durchführen können, so sind wir dennoch nicht untätig. Unsere Vereinsmitglieder sind schon seit Frühjahr dabei, einen alten Vorkriegs-Schnellzugwagen (C4ü28) des Baujahres 1932 zu sanieren. Der Wagen soll 2025 zum 100-jährigen Jubiläum der E77 10 fertig sein. Dazu ist allerdings jede Menge Arbeit nötig. Zur Zeit räumen wir den Wagen gerade leer, um den Stahlbau zur Begutachtung und anschließenden Sanierung vorzubereiten.

Am kommenden Wochenende (10. / 11.10.2020) ist Saisonabschlussfest im Bw Dresden-Altstadt / Eisenbahnmuseum Dresden, dabei ist der Wagen auch zu besichtigen. Außerdem noch viel mehr: drei DR-farbene Dieselloks, die Eurodual 159 104 von Captrain und noch einiges andere. Link zum Eisenbahnmuseum: Eisenbahnmusem Dresden

27.09.20 – Aktuelle Entwicklung

Durch die Erklärung Tschechiens zum Risikogebiet können wir vorerst keine Fahrten dorthin anbieten. Das ist bedauerlich, aber für den Moment nicht zu ändern.

Dennoch wollen wir optimistisch in die Zukunft sehen und halten für’s erste zwei Fahrten für 2021 bereit: nach Prag am 27. März 21 und durch Nordböhmen mit der Bardotka am 03. Juli 21. Wir hoffen und glauben, dass die Lage sich bis dahin soweit entspannt hat, dass wieder schöne Fahrten risikofrei machbar sind. Natürlich werden in diesem Fall noch eine Fahrten mehr ins Programm nehmen. Bis dahin – bleibt uns treu! 😉

Sonderzüge nach Tschechien 2021

 

 

 

24.09.20 – Absage aller Fahrten nach Tschechien für dieses Jahr!

Aufgrund der schnell steigenden Infektionszahlen in Tschechien und der Ausrufung weiter Teile des Landes als Risikogebiet müssen wir leider alle weiteren Fahrten für mindestens dieses Jahr absagen. Unsere Fahrt im Juli 2021 bleibt unter Vorbehalt im Programm, vielleicht hat sich die Lage bis dahin wieder zum positiven geändert.

Alle Fahrgäste, die Fahrkarten für die Fahrten gebucht haben, werden kurzfristig vom RB Maertens informiert und die Rückerstattungen eingeleitet.

Wir hoffen, 2021 wieder den Betrieb aufnehmen zu können. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute, bleiben Sie uns treu und gesund!

Ihr Team vom Flügelradtouristik e.V.

11.09.20 – Verschiebung Prag!

Nun hat es uns also doch erwischt! Prag wurde zum Corona-Risikogebiet erklärt, unter solchen Umständen können wir zur Zeit nicht dorthin fahren. Wir sind sehr traurig darüber, aber wir lassen uns natürlich nicht entmutigen! Der Zug wird auf den 27.03.21 verschoben!

Alle Infos dazu hier: Sächsisch-Böhmischer Freundschaftszug nach Prag

Wir danken unseren treuen Fahrgästen, bleiben Sie gesund und auf bald mal wieder im Sonderzug!

Eure Teams von Flügelradtouristik eV. und Lausitzer Dampflokclub e.V.

08.09.20 – NEWS zu unseren Sonderzügen

Liebe Fahrgäste, unsere Abfahrtszeit für Prag am 19.09. wird in Dresden vorraussichtlich 07.40 Uhr sein, weitere Zeiten geben wir bekannt, sobald da. Ab Prag wollen wir dann die Rundfahrt über den „Prager Semmering“ mit einem tschechischen Museumszug durchführen (incl. Bierfasswagen). Es gibt noch einige wenige Plätze im Abteilwagen hinter der 01, wer noch mitfahren möchte, der möge bitte in Kürze buchen: Maertens – Meine Reisewelt GmbH

Unsere große Jubiläumstour am 17.10. mit zwei Dampfloks um die Lausitz wird sehr wahrscheinlich ebenso stattfinden! Zustiege in Dresden Hbf und Pirna und auch in Chemnitz, Freiberg etc., alle Infos dazu hier: Jubiläumszug bei Maertens – Meine Reisewelt GmbH

Bei beiden Zügen kann auch in Cottbus und Senftenberg zugestiegen werden, alle Infos dazu bei unseren Partnern vom Lausitzer Dampflokclub

Foto: Bernd Kleber, vielen Dank!

 

21.08.20 – Aktuelle Infos zu unseren Sonderzügen

Liebe Fahrgäste,

die Fahrpläne für den 19.09.20 nach Prag sind bestellt! Es wird im Zug natürlich ein Hygienekonzept geben, sodass wir die gesetzlichen Bestimmungen einhalten. Für unsere große Jubiläumsfahrt am 17.10. steigen die Besucherzahlen langsam, aber sicher. Wir hoffen, auch hier noch ausreichend Fahrgäste begrüßen zu können. Buchbar sind beide Züge hier: Unsere Sonderzüge

Hier mal ein Blick auf die Karlsbrücke in Prag vom Petřín aus gesehen. Solche tollen Aussichten können Sie am 19.09. ebenfalls erleben! 🙂 Foto: D. Reitmann