Lade Veranstaltungen

Datum: 2. Mai 2020

Wer schon einmal da war, der weiß: Die Dampflok-Parade im polnischen Wolsztyn (Wollstein), der Lübbener Partnerstadt, ist ein Muss für jeden Eisenbahnfan. Hier sehen Sie zur Parade mehrere betriebsfähige Dampflokomotiven aus Polen, Deutschland und anderen europäischen Staaten in Betrieb. Schon seit langem ist das letzte noch in Betrieb befindliche Dampflok-Bahnbetriebswerk in Wolsztyn Anziehungspunkt für die Dampflok-Liebhaber aus ganz Europa. Hier können Sie eine einzigartige Sammlung von Fahrzeugen aus der Dampflokära bewundern. Auf dem Gelände stehen verschiedene Fahrzeuge, darunter Dampflokunikate und historische Eisenbahnwaggons. Ab Wolsztyn starten an diesem Tag mehrere etwa einstündige Sonderzüge in die nähere Umgebung, die von Dampfloks gezogen werden. Höhepunkt ist die große Fahrzeugshow, bei der alle Dampfloks mehrfach durch den Bahnhof fahren!
Es ist auch ein Fest für Familien geworden, welche aus allen Teilen Europas anreisen.

Geplante Strecke: Dresden – Coswig – Elsterwerda – Senftenberg  – Cottbus – Peitz-Ost – Guben -Krosno Odrzańskie (Crossen an der Oder) – Czerwieńsk (Rothenburg an der Oder) – Zbąszynek (Neu Bentschen) – Wolsztyn (Wollstein) u.z.

Geplante Fahrzeuge: Dampfloks 50 3648 und 38 2460 (ab Cottbus), Dresden – Cottbus elektrisch. 

Preise, Zustiege und Buchungen:

Ab Dresden, Coswig, Elsterwerda und Senftenberg: Erwachsener 119,- Euro, Kind 19,- Euro, buchbar bei Maertens – Meine Reisewelt in Dresden unter 0351 / 56393930, Link zur Online-Buchung: Sonderzug WOJTEK II

Diese Fahrt ist wieder ein Gemeinschaftsprojekt von Flügelradtouristik e.V. und Lausitzer Dampflok Club e.V.